++ WERBEPREIS ADWIN: JUROREN SIND KINDER ++ AUSHUBDEPONIE MALONS: RÖTHIS STARTET BÜRGERBETEILIGUNG ++ WORLD FUTURE COUNCIL VERÖFFENTLICHT "BREGENZER ERKLÄRUNG" ++ 10. WORLD FUTURE FORUM IN BREGENZ: "POSSIBILISTEN" AUF DER SUCHE NACH LÖSUNGEN ++

Freitag, 27. Mai 2022

PremiumManaged-Server nun mit konfigurierbarer Firewall

Der Münchner Webhoster domainfactory baut die Features seiner erfolgreichen PremiumManaged-Server aus: konfigurierbare Firewall, Autostart für selbst definierte Serverdienste und die Installation von Server-Anwendungen per Mausklick aus dem Kundenmenü ergänzen das Angebot.

Mehr als 300 PremiumManaged-Server hat domainfactory seit der Einführung im Februar verkauft, die überwiegende Mehrzahl in der XL-Variante. „Damit liegen wir deutlich über unseren Erwartungen. Unsere Kunden honorieren die professionellen Leistungen wie Traffic-Flatrate, Raid1 oder Standby-Server“, freut sich Geschäftsführer Tobias Marburg.

Einfache Installation. Nun legt der Münchner Premium-Hoster nochmals nach: Die ManagedServer bieten ab sofort die Installation wichtiger Server-Anwendungen per Mausklick. Derzeit stehen der Postgresql Server 8.0.3 und der Applikationsserver Jakarta Tomcat 5.5.7 zur Auswahl. Zusätzlich lässt sich auf diesem Weg der MySQL-Server 4.1.12 einrichten, der gegenüber der standardmäßig installierten Version 3.23.57 erweiterte Features bietet.

„Mit der Installation über die grafische Web-Oberfläche unseres Kundenmenüs werden die teilweise komplexen Installationsprozesse extrem vereinfacht“, so Marburg. Dieses Feature sei seines Wissens „einzigartig auf dem Markt“, die Auswahl werde in den nächsten Monaten ausgebaut.

Sicherheit verbessert. Die PremiumManaged-Server bieten neu auch eine frei konfigurierbare Firewall, die die Sicherheit deutlich verbessert. Wurden bisher an den Server adressierte Pakete im Zweifelsfall weiter gereicht, so werden nun alle Pakete abgelehnt, die nicht explizit zugelassen sind.

Neu ist auch das praktische Feature „SystemStartup“. Es erlaubt, jene Serverdienste festzulegen, die bei einem Neustart automatisch gestartet werden sollen. Marburg: „’SystemStartup’ erspart den Administratoren die manuellen Eingriffe nach einem Neustart, da bei einem Managed-Server ja kein Root-Zugriff auf die Konfiguration besteht.“

Die neuen Features sind ab sofort für alle bestehenden und neuen Server-Kunden verfügbar.

Information: domainfactory GmbH, Telefon 0800/44 11 821, www.domainfactory.de

Rückfragehinweis für die Redaktionen:
domainfactory GmbH, Geschäftsführer Tobias Marburg, Telefon 089/552 66-0, Mail tm@domainfactory.de
Pzwei. Pressearbeit., Wolfgang Pendl, Telefon 00 43/699/10 01 63 99, Mail wop@pzwei.at

KURZMELDUNGEN
  • Über das Schreiben: „eine wunderbare Sache“

    MaxLang2Ein Gespräch mit dem Bregenzer Autor und Texter Max Lang über das Schreiben und seine Inspirationsquellen. Hier geht es zum Interview.

     
  • If you fail to plan, you are planning to fail!

    P2 Blog Jahresplan 157Tipps wie sie ihre Kommunikation über das Jahr hinweg richtig planen finden sie hier

    Merken

     
  • Das hat mit Gleichberechtigung nichts zu tun

    weltfrauentag 157Heute am 8. März 2017 ist der Internationale Frauentag. Da wollen auch wir etwas dazu sagen.

    Merken

    Merken

    Merken