++ WERBEPREIS ADWIN: JUROREN SIND KINDER ++ AUSHUBDEPONIE MALONS: RÖTHIS STARTET BÜRGERBETEILIGUNG ++ WORLD FUTURE COUNCIL VERÖFFENTLICHT "BREGENZER ERKLÄRUNG" ++ 10. WORLD FUTURE FORUM IN BREGENZ: "POSSIBILISTEN" AUF DER SUCHE NACH LÖSUNGEN ++

Freitag, 27. Mai 2022

Erweitertes Nucleus-CMS lässt kaum Wünsche offen

Eine eigene Blogging-Software bietet Premium-Webhoster domainfactory (www.domainfactory.de) ab sofort kostenlos für alle seine Hosting-Tarife an. Bei dem Tool handelt es sich um eine erweiterte Version von Nucleus-CMS, die bei domainfactory auch in den günstigsten Tarifen ohne PHP und MySQL-Datenbank eingesetzt werden kann.

Beliebig viele Kategorien, verschiedene Templates, Bilder zu jedem Eintrag, Kommentare von Besuchern, Erkennung und Verhinderung von Kommentarspam – die von domainfactory angepasste Version des Nucleus-CMS lässt kaum Wünsche offen. Als Zusatzfeature hat domainfactory selbst eine Linkliste programmiert, wo die wichtigsten Links zum jeweiligen Blog angezeigt werden können.

Installiert wird das Skript völlig ohne technische Hürden mit wenigen Mausklicks über eine graphische Weboberfläche. „Damit schaffen wir auch für nicht so versierte Einsteiger eine Möglichkeit, ohne zusätzliche Kosten unter ihrer eigenen Domain zu bloggen“, schildert domainfactory-Geschäftsführer Tobias Marburg.

Günstiger Einstieg. Obwohl die Blogging-Software PHP und eine MySQL-Datenbank benötigt, ist sie in allen domainfactory-Tarifen mit eigenem Webspace, auch ohne PHP und MySQL, verfügbar. Diese starten bereits ab 0,99 Euro (*) pro Monat, inklusive .de-Domain bereits ab 1,49 Euro (*) pro Monat.

In allen domainfactory-Tarifen mit PHP und MySQL sind mit Serendipity und WordPress zwei weitere mächtige Blog-Systeme zur einfachen Installation über ein Webinterface vorbereitet. Zur Auswahl steht dort weitere Open-Source-Software wie Bildergalerien, Wiki-, Shop- und Foren-Software sowie das Content-Management-System Mambo – allesamt natürlich kostenlos. I

Information: domainfactory GmbH, Telefon 0800/44 11 821, www.domainfactory.de

(*) inklusive 16 % Mehrwertsteuer, zuzüglich einmaliger Einrichtungsgebühr 4,90 Euro.

Rückfragehinweis für die Redaktionen:
domainfactory GmbH, Geschäftsführer Tobias Marburg, Telefon 089/552 66-0, Mail tm@domainfactory.de  
Pzwei. Pressearbeit., Wolfgang Pendl, Telefon 00 43/699/10 01 63 99, Mail wop@pzwei.at

Über domainfactory:
Vor knapp fünf Jahren gegründet, gehört die Münchner domainfactory GmbH (www.domainfactory.de) heute zu Deutschlands größten Webhostern. In Zahlen: 60.000 Kunden, 200.000 verwaltete Domains. Gemäß dem Claim „Premium Hosting. Premium Service.“ hat sich das Unternehmen als Qualitätsanbieter mit einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis positioniert. Mit domain*go (www.domaingo.de) wurde eine zweite Marke mit besonders preisaggressiven Angeboten geschaffen. Das Unternehmen mit Sitz in Ismaning bei München beschäftigt heute 25 Mitarbeiter.

KURZMELDUNGEN
  • Über das Schreiben: „eine wunderbare Sache“

    MaxLang2Ein Gespräch mit dem Bregenzer Autor und Texter Max Lang über das Schreiben und seine Inspirationsquellen. Hier geht es zum Interview.

     
  • If you fail to plan, you are planning to fail!

    P2 Blog Jahresplan 157Tipps wie sie ihre Kommunikation über das Jahr hinweg richtig planen finden sie hier

    Merken

     
  • Das hat mit Gleichberechtigung nichts zu tun

    weltfrauentag 157Heute am 8. März 2017 ist der Internationale Frauentag. Da wollen auch wir etwas dazu sagen.

    Merken

    Merken

    Merken