++ WERBEPREIS ADWIN: JUROREN SIND KINDER ++ AUSHUBDEPONIE MALONS: RÖTHIS STARTET BÜRGERBETEILIGUNG ++ WORLD FUTURE COUNCIL VERÖFFENTLICHT "BREGENZER ERKLÄRUNG" ++ 10. WORLD FUTURE FORUM IN BREGENZ: "POSSIBILISTEN" AUF DER SUCHE NACH LÖSUNGEN ++

Freitag, 27. Mai 2022

Software zu Sonderpreisen statt Raubkopien

Kopieren von Software unter Freunden oder das illegale Herunterladen von Programmen aus dem Internet ist bei Jugendlichen ‚hipp’. Die wenigsten Kids wissen, dass sie sich damit strafbar machen. Mit Sonderpreisen für Schüler, Lehrlinge und Studenten für Originalsoftware will das Bregenzer Softwarehaus WalterSoftware den bewussten Umgang mit Copyright und Urheberrecht fördern.

Was ist schon dabei, sich eine Kopie einer Software zu ziehen oder aus dem Internet zu laden? Ob in der Freizeit oder in der Schule: Jugendliche nutzen heute den Computer und das Internet ganz selbstverständlich. Dass für die Nutzung von Software eine Lizenz, also eine Nutzungsberechtigung notwendig ist, wissen die meisten nicht einmal. „Kopieren Jugendliche von Freunden Software ist ihnen meist nicht bewusst, dass sie damit eine strafbare Handlung begehen,“ sagt der Geschäftsführer von WalterSoftware.

Zum Schulbeginn gibt’s bei WalterSoftware (www.waltersoftware.com) die Microsoft Office Edition 2003 und das Windows XP pro zu Sonderpreisen – gilt für Schüler, Lehrlinge, Studenten, Lehrkräfte und Raika-Clubmitglieder.

Walter Rhombergs Engagement in Richtung Jugend ist nicht neu: Bereits seit Jahren stattet er Vorarlbergs Landesschulen mit Virenschutzprogrammen und Wiederherstellungssoftware zu Sonderpreisen aus.

5000 Handyclips für SchülerInnen. Raikaclub und WalterSoftware verschenken zum Schulbeginn 5000 Handyclips. Wer Schülerin oder Schüler an einer der nachfolgend aufgelisteten Schulen ist, hat es gut. Diese Mädchen und Burschen müssen nämlich ihr Handy nicht mehr in der Hosentasche vergraben. Handyclips bekommen folgenden Schulen: Bundeshandelsschulen, Bundeshandelsakademien, Höhere Lehranstalt für Tourismus, Höhere Lehranstalten für Wirtschaftsberufe und Höhere Technische Lehranstalten.

Information: WalterSoftware, Telefon +43/5574/47224-0, Mail office@waltersoftware.at, www.waltersoftware.com

Factbox:

  • - WalterSoftware GmbH
  • - 5 Mitarbeiter
  • - 2,5 Mio Euro Umsatz
  • - Software aller führenden Hersteller
  • - Lizenzberatung
  • - Privat- und Firmenkunden

Rückfragehinweis für die Redaktionen:

WalterSoftware, Geschäftsführer Walter Rhomberg, Telefon 05574/47224-0, Mail office@waltersoftware.com 

Pzwei.Pressearbeit, Olga Flatz, Tel. +43 5574 44715, Mobil +43 676 4220496, Mail flo@pzwei.at

KURZMELDUNGEN
  • Über das Schreiben: „eine wunderbare Sache“

    MaxLang2Ein Gespräch mit dem Bregenzer Autor und Texter Max Lang über das Schreiben und seine Inspirationsquellen. Hier geht es zum Interview.

     
  • If you fail to plan, you are planning to fail!

    P2 Blog Jahresplan 157Tipps wie sie ihre Kommunikation über das Jahr hinweg richtig planen finden sie hier

    Merken

     
  • Das hat mit Gleichberechtigung nichts zu tun

    weltfrauentag 157Heute am 8. März 2017 ist der Internationale Frauentag. Da wollen auch wir etwas dazu sagen.

    Merken

    Merken

    Merken