Drucken

d94fd74dcde1aa553be72c1006578b23Am 3. und 4 September heißt es für Fahrradfans jeglicher Art ausprobieren, was das Zeug hält

Friedrichshafen, 10. August 2016 – Die Eurobike feiert mit den Festival Days am 3. und 4. September eine „testliche“ Premiere. An den zwei Messetagen können Besucher in elf verschiedenen Areas Radneuheiten ausprobieren, Bike-Profis in Aktion erleben, in Workshops, bei Mitmachevents die Welt des modernen Radfahrens erkunden und mit Stars der Biker- und Musikszene in der Music Area feiern.

Die Eurobike ist seit 1991 die weltweite Leitmesse der Fahrradbranche. 2016 erfindet sich die Eurobike neu. Im Anschluss an die Business Days – 31. August bis 2. September – öffnet sie sich am 3. und 4. September erstmals mit zwei Festival Days für den Endverbraucher. Testen, Erleben, Feiern stehen im Zentrum des zweitägigen Fahrrad-Events.

Das Bike-Testival
Egal ob Carbon Rennrad, City Bikes, Lastenräder, Mountainbike-Neuheiten, E-Bikes oder Pedelecs: Rund 3000 Testbikes können tretfreudige Besucher auf 10 Kilometern Teststrecke ausprobieren.Nicht umsonst bezeichnen sich die Festival Days als das Bike-Testival. Für Mountainbiker gibt es zudem einen wellenreichen Pumptrack. Die kleinen Fahrradneulinge drehen in der Kids Area ihre ersten Rennrunden auf speziellen Radparcours. Ein Laufradrennen steht ebenfalls auf dem Programm.

Elf Areas für alle Radfahrer
Fahrradfahren kann (fast) jeder. Die elf Festival-Areas bieten für jede Art von Radfahrer – vom blutigen Anfänger bis zum Bike-Pro – Testmöglichkeiten, Workshops, Shows, spannende Neuheiten und Gelegenheit zum Wissensaustausch und Fachsimpeln.

In der Bike Kitchen Area kommen die Do-It-Yourself-Fans auf ihre Kosten. Hier erhalten sie Reperaturtipps von Experten und können gleich selbst drauf los schrauben. Die Performance Area präsentiert die Bike-Stars in Aktion. Wer sich traut stellt sein Können danach an den Steilwandkurven des Mindidromes unter Beweis. Alles, was der weibliche Fahrradfan begehrt findet sich in der Women´s Area. Travel Area, Show Area, Vision und Innovation Area komplettieren das umfassende Themen-Angebot.

Wer fährt, soll auch feiern
Zu einem Festival gehört Musik. Hier schöpft die Eurobike in der Music Area an beiden Messetagen mit Top Acts wie Alvaro Soler, Joris, MAdcon, Kelvin Jones und Lions Head aus dem Vollen. Ebenso zeigen Bike-Stars wie Danny MacAskill auf der Bühne, was Fahrradfahren alles sein kann. Wer bei den Testfahrten in Feierlaune gekommen ist, kann bei der Festival Days Party am Samstag Abend mit Musikexperte Matze Ihring und Star-DJ Chris Montana auch auf der Tanzfläche Gas geben.

Info: www.eurobike-show.com und www.eurobike-festivaldays.de

 

Fact-Box:
Eurobike 2016

Festival Days: 3. und 4. September 2016 auf dem Gelände der Messe Friedrichshafen
Öffnungszeiten: 3. September von 9 bis 18 Uhr, 4. September von 9 bis 17 Uhr
Kartenpreise: 12 Euro für einen Tag, 17 Euro für beide Tage

- seit 1991 findet die Eurobike statt
- sie ist die weltweite Leitmesse der Fahrradbranche
- 2016 finden erstmals die Festival Days statt
- 3000 Bikes der Saison 2017 stehen zum Testen zur Verfügung
- 10 km Teststrecke
- 11 Themen-Areas: Vision Area, Travel Area, Kids Area, Women´s Area, Performance Area, Show Area, Music Area, Demo Area, Innovation Area, Bike Kitchen Area, Academy Area

 

Downloads:
PAEurobike.odt PAEurobike.odt (26 kB)

 Eurobike_FestivalDays_DemoArea_4500.jpg Eurobike_FestivalDays_DemoArea_4500.jpg (3 MB)
Testen, testen, testen – in der Demo Area können Besucher auf einem Streckennetz von 10 Kilometern rund 3000 Fahrradmodelle testen. (Copyright: Eurobike)

Eurobike_FestivalDays_DemoArea1.jpg Eurobike_FestivalDays_DemoArea1.jpg (1 MB)
Testen, testen, testen – in der Demo Area können Besucher auf einem Streckennetz von 10 Kilometern rund 3000 Fahrradmodelle testen. (Copyright: Eurobike)

Eurobike_FestivalDays_Track.jpg Eurobike_FestivalDays_Track.jpg (1 MB)
Verschiedene Rennstrecken bieten Radfahrern aller Levels spannende Möglichkeiten. (Copyright: Eurobike)

Eurobike_FestivalDays_KidsArea.jpg Eurobike_FestivalDays_KidsArea.jpg (1 MB)
Auch für die kleinsten Radfahrer bietet die Eurobike ein vielseitiges Angebot. (Copyright: Eurobike)

Eurobike_FestivalDays_WomensArea.jpg Eurobike_FestivalDays_WomensArea.jpg (1 MB)
Die Women´s Area bietet alles, was das Herz des weiblichen Fahrradfans begehrt. (Copyright: Eurobike)

Eurobike_FestivalDays_PerformanceArea.jpg Eurobike_FestivalDays_PerformanceArea.jpg (941 kB)
In der Performance Area zeigen Bike-Profis ihre Fähigkeiten. Es darf aber auch selbst ausprobiert werden. (Copyright: Eurobike)

Eurobike_FestivalDays_Joris.jpg Eurobike_FestivalDays_Joris.jpg (1 MB)
Mit echten Instrumenten und echtem Sound wird Singer-Songwriter Joris die Festival Days Besucher begeistern. (Copyright: Four Artists)

Eurobike_FestivalDays_AlvaroSoler(c)UniversalMusicGroup.jpgEurobike_FestivalDays_AlvaroSoler(c)UniversalMusicGroup.jpg (171 kB)
Seine Hits El Mismo Sol und Sofia kennt jeder. Alvaro Soler bringt die Menge zum Tanzen. (Copyright: Universal Music Group)

 

Rückfragehinweis für die Redaktionen:
Messe Friedrichshafen GmbH, Frank Gauß, +49/7541/708-310, frank.gauss@messe-fn.dePzwei. Pressearbeit, Mag. Ursula Fehle, Telefon +43/650/9271694, Mail ursula.fehle@pzwei.at