++ WERBEPREIS ADWIN: JUROREN SIND KINDER ++ AUSHUBDEPONIE MALONS: RÖTHIS STARTET BÜRGERBETEILIGUNG ++ WORLD FUTURE COUNCIL VERÖFFENTLICHT "BREGENZER ERKLÄRUNG" ++ 10. WORLD FUTURE FORUM IN BREGENZ: "POSSIBILISTEN" AUF DER SUCHE NACH LÖSUNGEN ++

Montag, 19. November 2018

Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; plgContentJComments has a deprecated constructor in /kunden/pendl.net/pzwei/plugins/content/jcomments/jcomments.php on line 25

Pressearbeit.

Wir machen Schlagzeilen.

 

Informieren. Bekannter werden. Produkte präsentieren. Image aufbauen. Erfolgreiche Unternehmen und Institutionen brauchen Öffentlichkeit. Doch wie kommt man in die Zeitung, ins Fernsehen oder ins Radio?

Als Spezialisten wissen wir, was JournalistInnen interessiert und wie sie auf Ihre Themen aufmerksam werden. Pressekonferenzen, Aussendungen, Interviews, Hintergrundgespräche und vieles mehr sind unsere Werkzeuge.

Kundennutzen optimieren. Pressearbeit ist kein Selbstzweck. Sie orientiert sich stets an den Zielen unseres Kunden. Beratung und Konzeption sind deshalb die Grundlagen unserer Arbeit:

Welches Thema wird zu welchem Zeitpunkt lanciert?
Welche Botschaften werden transportiert?
Welche Medien sind für Ihr Anliegen entscheidend?

Wir bereiten Ihre Themen für die Journalisten auf – im gesamten deutschen Sprachraum, egal ob Fernsehen, Radio, Printmedien oder Internet. Wir werten die Berichterstattung aus und liefern Ihnen die Belege. Wir coachen Sie bei Medienkontakten.

Sie machen Schlagzeilen. Dafür arbeiten wir.

KURZMELDUNGEN
  • Über das Schreiben: „eine wunderbare Sache“

    MaxLang2Ein Gespräch mit dem Bregenzer Autor und Texter Max Lang über das Schreiben und seine Inspirationsquellen. Hier geht es zum Interview.

     
  • If you fail to plan, you are planning to fail!

    P2 Blog Jahresplan 157Tipps wie sie ihre Kommunikation über das Jahr hinweg richtig planen finden sie hier

    Merken

     
  • Das hat mit Gleichberechtigung nichts zu tun

    weltfrauentag 157Heute am 8. März 2017 ist der Internationale Frauentag. Da wollen auch wir etwas dazu sagen.

    Merken

    Merken

    Merken